(2010) 45' / für drei Frauenstimmen, Posaune und Schlagzeug, Text: Friedrich Hölderlin

Die Premiere fand am 20. September 2014 in Maastricht statt im Rahmen des Fesitvals Musica Sacra statt. Die Ausführende waren Sven Schildknecht, Clara Meloni, Anne-May Krüger / Gesang, Mike Svoboda / Posaune, Mike Kiedaisch / Percussion.

Besetzung

- 3 Frauenstimmen mit je einem Glöckchen (c4, c#4, e4) und Megafon (Flüstertüte)
- Posaune (Dämpfer: cup, straight, wawa, harmon, plunger), Megafon, 1 Eimer (zum Teil mit Wasser gefüllt)
- Schlagzeug mit Megafon, gr. Trommel (gespielt mit Gemüsebürste, schweren und weichen Schlägeln), 3 Holzscheite (ca. 120x10x6 cm leicht unterschiedliche Tonhöhen), 1 Wanne (in der man laufen kann) mit Kies gefüllt, 1 tiefer Eimer (zum Teil mit Wasser gefüllt), 1 flacher Eimer mit Kieselsteinen (cziemlich groß, ca. 6-12 cm ø)

Mike Svoboda
Die Bücher der Zeiten (2010/2014)
für drei Frauenstimmen, Posaune und Perkussion
nach einem Text von Friedrich Hölderlin (1770-1843)
 
Svea Schildknecht, Céline Wasmer, Anne-May Krüger – Gesang
Mike Svoboda – Posaune
Michael Kiedaisch – Perkussion
 
60 Minuten

Die Bücher der Zeiten - live in Maastricht September, 2014

Zurück