Dowland Suite

Dowland Suite (2014)
basiert auf Themen von John Dowland (1563-1626)
Dauer ca. 16’
 
Die Uraufführung fand am 10. Juni 2014 in Basel, Schweiz mit dem Ensemble Schwerpunkt statt: Matthew Brown und Matthew Sadler/Trompeten, Cecilie Hoel/Horn, Mikael Rudolfsson/ Posaune und Janne Jakobson/Tuba.
 
Dowland Suite ist eine Zusammenstellung aus Materiel, die aus dem Musiktheater Robin Hood - zu gut, um wahr zu sein (2012) für Mezzosopran und Blechbläser Quintett von Mike Svoboda welches beim Lucerne Festival in September 2013 mit Anne-May Krüger/Mezzosopran und Sonus Brass Ensemble uraufgeführt wurde.
 
Instrumentation
Trompete 1 in Bb, auch Piccolotrompete in Bb
Trompete 2 in Bb
Horn
Posaune
Tuba (oder Bassposaune)


Dowland Suite with Ensemble Schwerpunkt

Zurück