[Archivierte Neuigkeiten]

Neue Fassung von "Die Geschichte vom Soldaten" am Theater Bern

Zu der von Stravinsky selbst erstellten "Suite aus L'Histoie du Soldat" für Klarinette, Violine und Klavier hat Mike Svoboda 30 Minuten Musik für diese Besetzung komponiert, inklusive einiger Lieder für die drei Schauspieler.

Weiterlesen …

Mike Svoboda spielt neu entdeckte Werke von Hans Schönthal (1896-1937)

Die Hans-Schönthal-Gesellschaft präsentiert das Schaffen eines aussergewöhnlichen Schweizer Komponisten und Dichters. Die Kammerphilharmonie Graubünden spielt unter der Leitung von Sebastian Tewinkel ...

Weiterlesen …

Neue Werke für Posaune und Klavier uraufgeführt

Zusammen mit der Pianistin und Festivalleiterin Catherine Vickers hat Mike Svoboda zwei neue Werke für Posaune und Klavier im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe beim diesjährigen piano + Festival uraufgeführt.

Weiterlesen …

Kölner Philharmonie beauftrag Svoboda ein neues Orgel-Projektl zu komponieren

Mike Svoboda wurde kürzlich beauftragt, ein neues Konzertprogramm um die Konzertorgel der Kölner Philharmonie zu konzipieren. Kein Zweiter ist in den Köpfen der Zuhörer so eng mit der Orgel ...

Weiterlesen …

Neue Solo-CD mit Werken von Cage, Nono, Scelsi und Stockhausen

Mike Svoboda spielte in den letzten Novembertagen eine neue CD ein, inzwischen die sechste für das Label WERGO. Wie bei den anderen CDs ...

Weiterlesen …

Michael Nyman Trombone Concerto im Radio

Ein Mitschnitt des Konzertes vom 13.10. aus dem Bruckner Haus mit Mike Svoboda (Posaune), dem Bruckner Orchester unter der Leitung von Dennis Russel Davies

Weiterlesen …

Nyman Trombone Concerto in Linz

Mike Svoboda spielt das "Trombone Concerto" von Michael Nyman in Linz mit Dennis Russel Davis

Weiterlesen …

Neues Trio Weiss - Henneberger - Svoboda

Am 25. Mai fand in Basel/Schweiz mit dem "Trio Weiss - Henneberger - Svoboda" ein Konzert mit neuen Werken für Saxophon, Posaune und Klavier – insgesamt sechs Uraufführungen – statt.

Weiterlesen …

Pression von Helmut Lachenmann in einer Bearbeitung für Solo-Posaune

Mike Svoboda führte erstmals im Mai 2011 im Rahmen der Wittener Tage für Neue Kammermusik eine Version für Posaune von Helmut Lachenmanns revolutionärem Werk

Weiterlesen …

Neues Werk für Gesang und Harfe

Am 19. März führten Anne-May Krüger (Mezzosopran) und Beate Anton (Harfe) Mike Svobodas neueste Komposition "Da steht geschrieben "

Weiterlesen …

First generation "zone expérimental" Abschluss der ersten Generation der "zone expérimentale" an der Musikakademie Basel

Offiziell lautet der Titel des Masters-Programms für zeitgenössische Musik an der Musikakademie Basel "Master of Arts specializierter musikalischer Performance Zietgenössische Musik.

Weiterlesen …

Neue Produktion von Erwin, das Naturtalent in Augsburg

Die Oper Augsburg hat mittlerweile die sechste Neuproduktion von Mike Svobodas Oper "Erwin, das Naturtalent"

Weiterlesen …

Uraufführung von Music for Trombone and Orchestra in Stuttgart

Im Rahmen des ECLAT Festivals in Stuttgart war letzten Februar Mike Svobodas "Music for Trombone and Orchestra" erstmals zu hören. Das vom Südwestdeutschen Rundfunk in Auftrag gegebene Werk

Weiterlesen …